Feedback

27 Gedanken zu „Feedback“

  1. Liebe Katja ,
    noch bevor unsere Bruni bei uns einzog, telefonierten wir und ich war sofort von deiner herzlichen , offenen und ehrlichen Art begeistert und wusste sofort, dass ich gern bei Dir trainieren würde.
    Als unser Zwerg 11 Wochen alt war, trafen wir uns zum Einzeltraining und Du gabst uns viele Tipps und Hilfestellungen.
    Nun trainieren wir wöchentlich in der Gruppe und haben ganz viel Spass dabei und schon ne Menge gelernt.
    Ganz besonders gut gefällt mir Dein strukturierter Trainingsplan zur Orientierung, Deine abwechslungsreichen Aufgaben immer auf den Hund individuell angepasst und die tollen Hilfestellungen und Hilfsmittel.
    Bruni ist nun fast 5 Monate alt und wir freuen uns weiterhin an Deinem tollen Training teilzunehmen!
    Danke an Dich als eine ganz besonders herzliche , offene und kompetente Trainerin ….und Fotografin!
    Petra und Carla Bruni

  2. Liebe Katja,
    Barnaby und ich freuen uns jede Woche auf das Dummytraining bei Dir. Der Urlaub wird so gelegt, dass wir möglichst wenige Stunden verpassen; außerdem gönnen wir uns gerne ab und zu ein Halbtagstraining, was durch die immer wechselnden Teilnehmer besonders interessant wird.
    Jedes Training ist spannend, die Aufgaben werden an den Leistungsstand der Hunde angepasst, wodurch auch beim Gruppentraining eine individuelle Förderung gelingt. Es macht immer Spaß, mit Dir zu trainieren …

  3. Liebe Katja, bereits unser erstes Telefongespräch hat mich neugierig gemacht: wer ist diese Frau, die sich mit aller Liebe für ihre Hunde einsetzt und nun dazu entschlossen hat, Gretes Eigenschaften weiterzugeben? Bereits bei unserem ersten persönlichen Kontakt -gemeinsam mit meinem Mann und unserer jüngsten Tochter- waren wir alle voller Begeisterung: noch nie- ich komme aus einer Hundefamilie- haben wir ein so phantastisches, perfekt aufeinander eingespieltes Team wie dich und Grete erlebt: Grete bei der Begrüßung freundlich, ausgeglichen – auf dem Feld einfach genial: aufmerksam, ruhig, bei der Dummyarbeit- sie war bereits gedeckt- hoch konzentriert, schnell, exakt, motiviert und ausdauernd. Unser nachfolgendes Beisammensein mit deiner Familie war harmonisch; du erzähltest, weshalb Jamie für dich der perfekte Partner für Grete ist; die Zeit verging wie im Flug!
    Auf der Heimfahrt war für uns klar- wir wünschen uns nichts mehr als einen Welpen von deiner phantastischen Grete und waren überglücklich, als du uns einen Welpen versprachst.
    Die Zeit bis zur Geburt war gefühlt sehr lange; tatsächlich erblickte Ava an meinem Geburtstag das Licht der Welt- wann gibt es so etwas? Danach waren wir alle fasziniert von deiner hingebungsvollen Welpenaufzucht, Grete-wie nicht anders zu erwarten-die perfekte Mami und deine genaue Einschätzung der Welpencharaktere und entsprechende Förderung- wo gibt es schon Welpen, die praktisch mit 8 Wochen stubenrein sind, den Doppelpfiff kennen und auf Feld, Wald und Wiese geprägt sind, andere Hunde kennenlernen (Ich denke nicht nur an Bonnie) und mit normalem Alltag samt Autofahrten vertraut sind?
    Ein klitzekleiner Fehler – den ich jetzt nicht mehr missen möchte- hatte sich anfangs eingeschlichen: Ava war erst Mister Blau – wurde dann jedoch eine charmante Dame- Ava!
    Wir sind überglücklich, sie in unserem Rudel zu haben; auch unsere ältere Tochter kann es kaum abwarten, sie kennenzulernen!

    Nun die Kurzfassung: es gibt keine bessere Labrador Retrieverzüchterin, keine kompetentere und engagiertere.
    Wir hoffen, auch weiterhin mit unserer Ava nach Bad Salzuflen zum Training zu kommen, damit sie in die Fußstapfen ihrer Mutter tritt! Auch ihre Geschwister werden wir wiedertreffen- welche Freude, die Lakritznasen!

  4. Liebe Katja,
    wir sind dir unendlich dankbar. Wir verdanken dir Charly, der perfekte Welpe. Ich werde nie vergessen, wie beeindruckt ich von deiner Grete bei unserem ersten Treffen war und dazu deine super sympathische Art, da war mir klar, es muss ein Welpe von Grete sein!!
    Es ist unglaublich was du in den letzten Wochen geleistet hast. Du hast hervorragende Arbeit gemacht und wir dürfen Nutznießer sein. Vielen Dank für dein jederzeit offenes Ohr, deine Geduld und deine Offenheit. Wir sind so glücklich dich als Züchterin und Trainerin gefunden zu haben.

  5. Hallo liebe Katja,
    Es ist schwer für das, was Du, deine Familie und deine wunderbare Hündin, Grete, geleistet habt, die richtigen und passenden Worte zu finden, aber ich versuche es.
    Das erste Gespräch zwischen uns beiden war telefonisch Anfang Oktober, glaube ich 😂. Als ich dir sagte, es ginge um einen Welpen, fragtest du mich nur (Zitat: „Was haben Sie denn für einen?“), dass ich gerne einen von dir hätte und nicht mit einem Problemhund zu Dir möchte, war Dir noch gar nicht bewusst.
    Du warst mir direkt sympathisch und hast uns eine Woche später auf einen Waldspaziergang mit Grete eingeladen. Wir waren verblüfft, was für Potential in einem Hund stecken kann. Ab da waren wir verliebt und müssten unbedingt einen Welpen von dir bekommen.
    Wir sind unendlich dankbar für dein immenses Vertrauen und deine ehrliche und offene Art.
    Ares ist so ein toller Hund mit seinen knapp neun Wochen. Er ist so klug und neugierig und überhaupt nicht ängstlich, ein richtiger Prachtkerl.
    Ich kann Katja sowohl als Trainerin, als auch als Züchterin dieser wunderbaren Rasse nur empfehlen!!
    Absolute fachliche Kompetenz und ein super, toller, ehrlicher und herzlicher Mensch.
    Ein Riesen dickes Danke für alles was du bereits für uns getan hast und was du weiterhin für uns tun wirst.
    LG Michelle

  6. Liebe Katja,
    der erste Kontakt mit dir war sehr warm und herzlich. Das hat sich nach einer Woche, bei unserem ersten Treffen, mehr als bestätigt. Du bist ein ganz toller Mensch. Die Gespräche über Hunde und natürlich auch über die menschlichen Dinge haben uns sehr beeindruckt.

    Als wir deine Grete kennengelernt haben, waren wir beeindruckt was mit einem Hund alles möglich ist. Wir wussten nicht das ein Hund zu so etwas in der Lage ist. Natülich liegt sowas immer am Halter bzw. Trainer 🙂 Von da ans war uns klar das wir von dir einen Hund haben möchten. Zum Glück gehören wir zu dem auserwählten Kreis!

    Die „langen“ 8 Wochen hast du uns jeden Tag mit ganz vielen Fotos, einem Welpen-Tagebuch, Tips und Tricks versorgt. Du hast uns das Gefühl gegeben wir können gar nichts mehr falsch machen mit unserem ersten Hund 🙂
    Nach 4 Wochen als wir die Welpen kennengelernt haben, war es wie im Paradies. So viele tolle Hund. Und die möglichkeiten die sie zum Spielen hatten, einfach toll. So wünscht es sich mit Sicherheit jeder Hund.
    Am 04.05. war es entlich soweit. Wir haben unseren Rufus bekommen!!!! Ein neuer,toller Lebensabschnitt beginnt. Das koriose an der Sache ist, das unser Welpe schon besser von Katja erzogen wurde als die meisten Erwachsenen Hunde, er komplett Stubenrein ist, auf den Doppelpfiff hört, Sitz kann und ein sehr aufgeschlossenes Wesen hat. Natürlich werden wir weiter mit unserem Rufus bei Katja lernen damit er irgendwann so toll wie Grete wird.

    Ich kann mich nur tausend mal bei dir bedanken liebe Katja wie toll du das alles hinbekommen hast. Vielen lieben Dank

    Und an alle Hundebesitzer: Ich kann euch Katja mit bestem Gewissen ans Herz legen. Falls ihr Probleme mit eurem Hund habt, sie regelt das !!!

  7. Liebe Katja,

    Meine Beauceron – Mädels und ich fühlen uns sehr wohl bei dir. Das Training ist immer gut durchdacht und bringt uns jedesmal zu neuen Ein- und Ansichten. Du hast eine, zu uns passende, Art der Ansprache so dass wir uns immer sehr gut betreut und angenommen fühlen. Vielen Dank für die schöne Zeit und auf weitere Jahre 👋🏻

    Siggi, Souris und Emiko

  8. Gut vorbereitete Trainerin. Ein durchdachtes individuelles Training. “ Hausaufgaben“ werden gestellt. Mein knapp 5 Monate alter Golden Retriever- Rüde aus einer Arbeitslinie macht große Fortschritte. Ich bin begeistert. Ein Dankeschön an Katja.

  9. Hallo Ihr Lieben,

    wer hätte das Gedacht. Die Erfolgsgeschichte.
    In meiner Verzweiflung folgte ich einer Empfehlung in Deine Richtung, liebe Katja, und fand meine innere Ruhe wieder. Dafür danke ich Euch von Herzen.
    Else war ein typischer Silber-Labi und brachte mich ans Ende meiner Kräfte. Ich war der Verzweiflung nah. Mit großer Fachkompetenz, einer super lieben und ruhigen Art, immer auf der Suche nach dem richtigen Weg für diesen Hund und mich, und einem immer offenen Ohr, hast du uns zu einem passablen Hundeteam geformt mit viiiiel Luft nach oben 🙂 Der Hund macht alles richtig. Aber ich…oh man. Dank Euch Beiden, liebe Katja und Ellen, ist Else weiterhin bei Euch in der Ausbildung und Betreuung und macht jeden Tag riesen Fortschritte. Wenn Sie Euch sieht, ist sie nicht mehr zu halten und das sagt mir, ich mache alles richtig. Es macht ihr so viel Freude!!! Ich hoffe, es gibt noch viele gemeinsame Stunden. Danke, Danke, Danke.

  10. Tja, wie fange ich an? Es ist jetzt ca. 3 Jahre her, dass ich mit unserem jagdlich sehr passionierten Griffon Fauve de Bretagne bei dir im Training startete. Dummietraining kannte ich bis dahin noch gar nicht und es war nicht einfach, unseren Dux dafür zu begeistern. Es war ja auch viel interessanter das Reh ein Stück des Weges zu begleiten, als einen Dummi zu holen, der recht offensichtlich irgendwo rumlag…. Doch du hattest sehr viel Geduld mit uns, vor allem mit mir, und so trainierten wir uns voran. Das aus einem Brackenhund kein Retriever wird, war dir schnell klar und es ist sensationell, wie du auf Dux und seine Bedürfnisse im Training eingehst und seine gute Nase auslastest mit Fährtenarbeit und großen und kleinen Suchen😊. Mittlerweile ist Dux ein absolut zuverlässiger Partner, der jedesmal höflich nachfragt wenn wir ein Reh im Wald treffen, ob er es Stück begleiten soll. Durch kurzes Kopfschütteln meinerseits, verwirft er den Gedanken sofort wieder. Ein Prachtkerl!

    Da wir so gute Erfahrungen mit dieser Rasse gemacht haben, trauten wir uns letztes Jahr im April einen weiteren Griffon bei uns einziehen zu lassen. Grizzly ist jetzt knapp ein Jahr alt und auch bei dir im Training. Er ist eine ganz andere Hausnummer als Dux, aber wir sind guter Dinge, dass auch er zu einem zuverlässigen Partner wird!

    Kurzum, wir haben alle 3 viel Spaß an deinem Training.

    Es grüßen Dux, Grizzly und Andrea

  11. Seit 1996 bin ich Hundeführerin und bilde Chesapeake Bay Retriever jagdlich aus. Im Laufe vieler Jahre mit ein oder zwei Hunden an der Leine habe ich so manche Erfahrung in den unterschiedlichsten Ausbildungsgruppen sammeln können und war ehrlich gesagt ein wenig trainingsmüde.
    Als es daran ging, für meinen vierten Chessie eine geeignete Trainingsgruppe zu finden, hat mich ein glücklicher Zufall zu Katjas Workout Dogs geführt.
    Hier ist es anders, als ich es in allen anderen Gruppen zuvor erlebt habe. Kein alter, immer wiederkehrender Aufgabenkanon wird runtergeleiert. Katja beobachtet in kleinen Gruppen jeden Teilnehmer ganz genau, analysiert Verhalten von Hund und Frauchen, reagiert darauf mit neuen Aufgabenstellungen und begründet, so dass man nachvollziehen kann, wo es schwächelt. Die Lernfortschritte sind entsprechend erfreulich. In jeder Woche gibt es neue Aufgaben zu lösen, die die Hunde fordern und begeistern. Das Gelände ist abwechslungsreich, ebenso wie die Übungsmaterialien und die zu lernenden Kommandos.
    So macht die Trainingsarbeit nicht nur richtig viel Spaß, auch die Entwicklung der Hunde ist enorm. Ich gehe mittlerweile mit Dummies auf meine Spaziergänge und lasse immer wieder einige der Aufgabenstellungen einfließen. Meine Hunde danken es mir mit riesiger Arbeitsfreude, Ausgeglichenheit und Zufriedenheit.
    Danke für dein Engagement und deine Kompetenz! Sabine mit Lotta und Dexter

  12. Liebe Katja,
    du kennst meinen Askur und mich bereits seitdem er ein Baby ist.
    Wir hatten bereits bis heute viele Hochs und Tiefs, jedoch muntert ein Training mit dir immer auf und hilft und sooooo viel weiter.
    Du hattest Askur bereits für eine Woche als wir im Urlaub waren und wir bekamen einen glücklichen und zufriedenen Hund zurück.
    Auf viele weitere tolle Trainingsstunden freuen Askur und ich uns riesig! 🙂
    Toll, dass es dich gibt!
    Liebe Grüße von Askur und Claudia

  13. Liebe Katja,
    vielen Dank, dass du uns zwei Sensibelchen unter deine schützenden Fittiche genommen hast.
    Durch deine Dolmetsch-Künste können wir unsere Verständigungs-Fragezeichen so nach und nach ausradieren.
    Es funktioniert…man kann auch als Ottonormal-Verbraucher mit einem energiegeladenen Bracken-Mix-Fräulein unter einem Dach leben und jede Menge gemeinsam Spaß haben.
    Für uns zwei Mädels ist es nicht einfach nur ein Training, es ist eine Lebensphilosophie.
    Danke 😉

  14. Hallo Katja,
    Ich hab lange nach einem Trainer rund um Bi. gesucht, der auch Dummytraining anbietet.
    Gut das wir uns kennengelernt haben.
    Ich hab immer tolle Trainings mit Dir, den Menschen und Hunden in der Gruppe.
    Liebe Grüsse Sylke mit Mia und Justus

  15. Sooo..besser spät als nie,kennst mich ja liebe Katja
    Du hast aus unserem kleinen Teufel Gismo einen entspannten und einigermaßen lieben Hund gemacht. Uns allen macht es seeehr viel Spaß mit dir und ich bin davon Überzeugt,dass wir die Prüfungen dank dir locker bestehen. 😉 Liebe Grüße,Carl und Lea

  16. Liebe Katja, toll, dass wir dich auf Empfehlung kennengelernt haben und du die schwere Aufgabe auf dich genommen hast, nicht nur Ruby, sondern auch uns Ersthundebesitzer zu erziehen und mit zahlreichen Tipps zu unterstützen. Einige Probleme haben wir zuvor nicht als solche erkannt, aber nach deinem professionellen Intensivtraining wissen wir nun, wie entspannt das Zusammenleben mit einem gut erzogenen Hund ist – auch wenn wir noch ein Stück des Weges vor uns haben.
    Schön, das das Lernen aufgrund deiner offenen, sympathischen und direkten Art uns auch noch richtig Spaß macht!
    Vielen Dank auch an deine Familie, die die Woche mit dem Teilzeit-Familienhund sehr gut gemeistert und dazu beigetragen hat, dass aus unserer Diva ein liebes Familienmitglied geworden ist. Wir freuen uns auf die kommenden Trainings mit dir, Grete & Bonnie.

  17. Hallo Katja,
    jetzt wird es aber auch mal Zeit, dass wir einen Eintrag in dein Gästebuch schreiben.
    Vielen Dank für das super Training mit unserer Zappel-Jule. Hast aus ihr eine super Spürnase gemacht, die das Dummy-Training liebt und somit auch endlich mal ausgelastet wird. Wenn wir es jetzt noch schaffen ihre Geduld zu schulen, haben wir den perfekten Hund Freuen uns auf die weiteren Trainingsstunden mit dir.
    Liebe Grüße von Christina, Jule und mir

  18. Hallo…erst mal ein dickes Lob für das tolle Training das Zeus und ich bis jetzt schon genießen durften.Ich bin total begeistert,da alles gut umsetzbar und verständlich ist.Wir haben tolle Fortschritte gemacht und werden hoffentlich noch viel lernen und ausbauen können.Danke und wir freuen uns auf weitere gemeinsame Zeit.

  19. Liebe Katja; wir sind sehr froh dich gefunden zu haben!
    Unser kleiner Großer macht Dank Dir gute Fortschritte -> nur Hunde an der Leine…. “ ich will doch nur spielen “ 😜
    Andere Fußgänger interessieren ihn schon etwas weniger…
    Den meisten Spaß hat er allerdings mit Akin -> das war ein super Tip 😘
    Wir können dich wärmstens weiter empfehlen!!!
    Ganz liebe Grüsse von Jamu und seinem Anhang

  20. Hallo, Frau Wiemers!
    Nach unserem Spaziergang mit „Opfern“ ist es mit Billie (und mir!!) deutlich entspannter geworden. Es werden längst nicht mehr alle Jogger usw. angebellt und sie lässt sich viel besser abrufen.
    Vielen Dank für die guten Tipps.
    Liebe Grüße
    P. Koch

  21. Liebe Katja,
    es begann mit einem „Ich schau mir mal deinen Welpen an…“ .
    Und dann ging es los mit uns!!! Nicht nur, dass wir die Grunderziehung zusammen trainiert haben, wir haben auch eine Menge über das Verhalten, die richtige Ernährung von Hunden, Beschwichtigungssignale, geistige Beschäftigung und Dummytraining gelernt. Und jetzt haben wir die BHP (Begleithundeprüfung) „sehr gut“ bestanden!
    Mal schauen, wie es weiter geht 🙂 …
    Wir danken Dir sehr für dein Engagement und diesen über die Maßen besonderen Einsatz!
    Herzliche Grüße
    P. + E.

  22. Hallo liebe Katja,
    Bei deiner Art zu „unterrichten“, war es für uns als Hundehalter nie langweilig. Immer konnte man dich auch während der Übungseinheiten um Rat fragen. Das Schöne war, dass man während der Einheiten oft schon gleich den Spaziergang verbinden konnte. Du hast viel Kopfarbeit eingesetzt, die man im eigenen Alltag gut unterbringen konnte. Uns hat’s immer sehr viel Spaß bereitet. Danke.

  23. Liebe Katja!
    „Langweilig kann jeder!“ Ist unser Motto, naja wohl eher Bellas Motto, aber ohne uns wäre es doch schon etwas langweilig oder? Ohne dich und das Training aber auch! Wir haben sehr viel von dir gelernt und viele tolle Dinge kennengelernt um den Alltag zu gestalten, dafür ein ganz großes DaNkEsChÖn!!! Und vor allem auch ein großes Danke für deine Geduld 🙂
    Bleib so wie du bist 🙂
    Es drücken dich Annina und Bella

  24. Liebe Katja,
    wir wünschen Dir ein sehr gutes 2014 mit vielen glücklichen Hundebesitzer.
    Das Training war immer sehr abwechslungsreich und intensiv. Mach weiter so!
    Bis bald Ch.u.M

  25. Liebe Katja,
    dank dir sind wir ein Paar und die Erziehung wunderbar.
    Viel Erfolg und tolle Kunden!!

  26. Hallo Katja,
    wir gratulieren Dir zu Deiner schönen homepage und wünschen Dir viel Spaß und Erfolg mit Deiner Hundeschule.
    Hannah & Dierk mit Fynn,
    der wieder viel mehr Spaß beim Spazierengehen bekommen hat, dank Deiner unkonventionellen Tipps

  27. Hallo liebe Katja,
    ich wünsche Dir viele Hundefreunde die Deine „Dienste“ am und um den Hund so zu schätzen wissen wie mein Hunderudel und ich!
    Bleib so wie Du bist dann wirst Du sehr viel Erfolg mit Deiner kleinen Hundeschule haben…..beste Grüße aus der schönsten Stadt Deutschlands….Dein FKS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.