Zucht

Jahrelang begleiteten mich Hunde verschiedenster Rassen.
Und dann kam Grete vom Heveser Hoff.
Ein Labrador Retriever aus einer speziellen jagdlichen Leistungszucht.
Ich liebte und liebe alle Hunde die zu unserer Familie gehören. Jeder Hund hat etwas besonderes, einzigartiges. Aber nur bei Grete habe ich etwas gefunden, was ich bewahren, erhalten und weitergeben möchte.
Durch ihr ausgeprägtes „will to please“, unaufdringliche sanfte Freundlichkeit, Stärke und Ruhe des Charakters, dazu die Passion freudig zu Apportieren bringt sie alle Anlagen mit, die wir uns bei einem Labrador Retriever wünschen.
Sie ist nicht zu triebig, so dass sie im Alltag ein genialer Familienhund ist. Jagdlich zeigt sie sich geländehart, ausdauernd, passioniert, hoch konzentriert und führbar.
Im Dummysport genießen wir unsere Freizeit, da steht die Freude miteinander zu arbeiten für uns im Vordergrund.
Nach den hervorragenden Gesundheitsergebnissen und vielen bestandenen Prüfungen später, stand unser Entschluss fest, nach den Richtlinien des DRC züchten zu wollen.
Aus unserem A Wurf durfte Tochter Workout Dog Anis bleiben, ein Jahr später folgte der B Wurf aus dem mein Rüde Workout Dog Barne stammt.

Mit diesen zwei Würfen hat Grete 17 wundervollen Nachfahren das Leben geschenkt Für Grete endet damit die Reise der Zucht.

Ich hoffe, in zwei oder drei Jahren mit ihrer Tochter Workout Dog Anis die Zucht fortfahren zu können. Die Gesundheitsergebnisse sind Top, die erste Arbeitsleistung konnte am 01.08.2020 mit bestehen der JAS bescheinigt werden. Es folgt nun die Dummy A, der Wesenstest, Formwert und natürlich WT´s und wahrscheinlich weitere Prüfungen.

Wenn von Workout Dog Anis Wesen, Formwert und Arbeitsleistung überzeugen, freuen wir uns in ein paar Jahren auf den C Wurf!